Platzhalter Bannerbild
 

Chortreffen Willingen 2016

 

 

Chortreffen in Willingen 2016

 

 

Wahrzeichen Willingen

Bildergalerie

 

Chortreffen Willingen 2016 - Fleyer

 

25-jähriges Chortreffen 2016 in Willingen im Sauerland

 

So viele Höhepunkte konnten wir in diesem Jahr erleben. 800 Jahrfeier der Stadt Oranienburg, 40-jähriges Chorjubiläum und das 25-jährige Sängertreffen in Willingen. Und immer war unser Chor „Viva la musica“ und unsere Chorleiterin Helga Stache mit vielfältigen Musikbeiträgen dabei.

In diesem Jahr fand das Sängertreffen mit 12 Chören aus den neuen Bundesländern, in der Zeit vom 11.9. - 16.9.2016 im Sauerland statt. Unser Motto „Oh Täler weit, oh Höhen“.  Schon auf der Hinfahrt konnten wir, während einer Stadtbesichtigung im Dom zu Fritzlar Kirchenbesucher mit Gesang erfreuen. Viel haben wir von der wunderschönen Landschaft im Sauerland gesehen und oft ergaben sich Gelegenheiten, zu singen. Täler, Höhen und Städte haben wir gesehen, wir waren in Winterberg auf dem Berg „Kahlen Asten“, am Möhnesee, zahlreiche Stauseen aber auch immer wieder Städte wie: die alte Universitätsstadt Marburg mit der Elisabethkirche, Hansestädte wie Brilon und Soest. Abends im Hotel zurück, wurde wieder gesungen, jetzt wurden die Beiträge fürs Konzert geübt. Wir wollten auch in diesem Jahr wieder mit zu den besten Chören gehören. Da alle Chöre bis in die späten Abendstunden übten, war es ein singendes und klingendes Hotel.

Der Höhepunkt bei diesen Treffen war das öffentliche Chorkonzert aller Chöre in Willingen im Besucherzentrum. Zu Beginn sangen ca. 300 Sängerinnen und Sänger „Oh Täler weit, oh Höhen“

Text von Joseph von Eichendorf, vertont von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Unser Beitrag wurde eröffnet mit einem Lied von Beethoven „Wacht auf“ und wurde fortgesetzt mit

„Siehst du am Morgen die Sonne aufgehen“ (Bühler), „Wie herrlich ist`s im Wald“ (F. Silcher), „Träume im Wind“ (Bühler). Das Abschlusslied war ein Walzer in französischer Sprache „Les Cloches du Hameau“ von Johannes Brahms. Viel Applaus bekamen wir und lobende Worte begleiteten unseren Abgang von der Bühne. Ein zufriedenes Lächeln unserer Chorleiterin sagte uns allen, dass wir gut gesungen haben. Ein Chorleiter aus Rostock lobte: „Bei euch stimmte jeder Ton, sehr gut gesungen und außer dem stimmt bei euch alles“. Mit unserer Liederauswahl und unserer Moderation wurden wir dem Motto gerecht. Den Gesamteindruck kann man sicher auf dem Foto erkennen, unsere Garderobe war bühnenreif.

 

Die Beiträge der Chöre wurden bewertet nach Gesang, Gesamteindruck und Moderation.

Das Konzert wurde beendet mit dem Europalied (Menschen der Erde) machtvoll stimmten alle Chöre ein. Auch bei diesem Sängertreffen hat der Chor „Viva la musica“ unsere Stadt Oranienburg würdig vertreten.

Das Bundesland Hessen ist das waldreichste, denn 42 % ist mit Wald bedeckt und hat eine Hymne „Ich kenn` ein Land so reich und schön“ So war auch unser Sängertreffen in Willingen im Sauerland, reich an Eindrücken und schönen Erlebnissen. Wenn sie beim Lesen Lust auf Reisen und Singen bekommen haben, dann kommen sie zu uns.

 

Sie finden uns, den gemischten Chor „Viva la musica“, jeden Mittwoch in Oranienburg im Regine-Hildebrandt-Haus. Unsere Chorleiterin freut sich über jeden neuen Sänger. Unsere Probezeiten sind von 15-18 Uhr. Sie sind herzlich willkommen.

 

Chorsprecherin Irmgard Leue

 

 

 

Zeitungsartikel Chortreffen Willingen 2016

Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger 27 Sep 2016

Veranstaltungskalender

Nächste Veranstaltungen:

29. 05. 2021
 

Nachrichten

Partner

Landkreis Oberhavel

Landkreis Overhavel

Stadt Oranienburg

Mittelbrandenburgische Sparkasse